Gründungsmitglieder aus Brasilien und Deutschland

Constanze

Ich bin Constanze, 29 Jahre alt, lebe in Freiburg und arbeite als Integrationslehrerin. Nach meinem Abitur 2010 bin ich für ein Jahr nach Rio de Janeiro, um dort in einem sozialen Projekt mit Straßenkindern zu arbeiten. Damals habe ich Brasilien kennen und lieben gelernt und gehe noch häufig dorthin, um Freunde zu besuchen und meine Sehnsucht zu stillen. Ich liebe das brasilianische Essen, die Musik, die Natur und am meisten die Lebensfreude! 

 

Nachdem Marcio und Leonie ihren Hilfe-Aufruf wegen Corona in Anápolis gestartet haben, war es für mich klar, dass ich in dieses schöne Projekt einsteigen möchte!